Sonntag, 5. Juni 2011

Eigentlich....

 ...fotografiere ich sehr gern,vorallem frisch gefärbte Wolle.
Aber die haut ja auch nicht ab,sondern liegt brav auf dem "Präsentierteller"....:-))

Von ca 30 geknipsten Fotos blieben diese 4 übrig,immerhin.


Der kleine Tiger ist ein Katerchen. Er ist äusserst fotogen,aber auch sehr schnell....:-))

 
Das ist ein Mädel.Eben gabs ein Fläschchen,gut zu erkennen am Milchbart.




So schaut sie aus,die Raubtierfütterung...:-))
Das Trinken eines Fläschchens verteilt sich auf ca eine Stunde.
Trinken,ausruhen,Bäuchlein massieren lassen,trinken und wieder von vorn.
Sind sie tatsächlich satt,schnurren sie zufrieden,es gibt noch eine Bauchmassage und dann ist Ruhe im Körbchen....**gg**


Jetzt hab ich noch ein bissel mit dem Fotoprogramm herumgespielt und einige der "Fluchtfotos" zur Collage zusammengebastelt.


Fotos mit oder ohne oder mit-ohne Kätzchen...:-)) 

 

Schade,dass dieses Bild so verwackelt ist.Wie er da mit seinen Knopfaugen so um die Ecke schaut...:-))

Kommentare:

  1. Oh man sind die knuffig :-) wunderschön sind die beiden und ich habe mich schon verliebt in die beiden :-) freu mich auf mehr Fotos von den beiden :-)
    Klasse macht du das !

    Liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja so was von süüüüsss!!! Ich habe auch zwei aber in grooooss!!

    AntwortenLöschen